Sie haben Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

top

Kühlturmwasser

Kühltürme sind heutzutage in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Angefangen bei Bürohäusern, Laborgebäuden, über Fabriken, Industriegebäuden bis hin zu Rechenzentren mit Großserverräumen, sind Kühltürme für die Erzeugung von Kälte unumgänglich.

Um Kühltürme leistungsfähiger zu machen, wird zusätzlich zur Luftkühlung meist auch Wasser zur Kühlung verwendet.


Durch die richtige Voraufbereitung des Kühlturmwassers resultiert eine höhere Lebensdauer des Kühlturms und dessen Medien berührenden Komponenten, ein längerer Intervall zwischen den Kühlturmreinigungen, weniger Wasserverbrauch, ein höherer Wirkungsgrad und keine Probleme mit Bakterien oder Pilzen.


Durch Enthärtung bzw. Vollentsalzung des Kühlturmwassers verringert man die Absalzungsmenge und dadurch den Wasserverbrauch erheblich.

Für die richtige Wasserqualität sollten, mittels Dosiertechnik, die richtigen Schutzstoffe wie Stein- und Korrosionsschutzstoff und Biozid gegen mikrobiologisches Wachstum eingesetzt werden.

Das brisante Thema Bakterien (z.B. Legionellen) im Sektor Kühlturm macht eine Einrichtung gegen biologisches Wachstum meist unumgänglich.


Für die Planung und Auslegung der Wasseraufbereitung, für die richtige Beschaffenheit von Kühlturmwasser, bieten wir Ihnen gerne unsere Dienste und Produkte an.


office@wetwater.at